Diagnostik

Ausdauerdiagnostik: Spiroergometrie und Laktat­analyse

Die ideale Basis für ein gezieltes Ausdauertraining.

Ob Joggen, Radfahren, Nordic Walking oder Schwimmen – immer mehr Menschen wissen um die positiven Effekte des Ausdauersports und powern sich deshalb regelmäßig in den unterschiedlichsten Sportarten aus. Doch: wie weit sollte man dabei als Freizeitsportler eigentlich gehen? Wie viel darf man seinem Körper – gerade beim Neu- oder Wiedereinstieg ins Training – zumuten? Wie sollte die Herzfrequenz beim Laufen oder Radfahren optimal sein? Was ist noch gesund? Was ist schon zu viel des Guten?

All diese Fragen können wir mit Hilfe unserer Ausdauerleistungs-Diagnostik beantworten, die wir in einem sogenannten Stufentest auf dem Fahrradergometer oder Laufband durchführen. Währenddessen messen wir kontinuierlich Herzfrequenz, Sauerstoffverbrauch (Spiroergometrie) sowie Blutlaktat. Durch die kontinuierliche Steigerung der Belastung lassen sich dabei Entwicklung dieser Parameter in Abhängigkeit zur Leistungsintensität bestimmen. Anhand dieser Werte analysieren wir Ihr aktuelles Leistungsniveau und geben individuelle Empfehlungen für ein zukünftiges Training.

In welcher Situation eine Ausdauerleistungs-Diagnostik empfehlenswert ist

  • Vor dem Einstieg in ein regelmäßiges Ausdauer-Training
  • Vor dem Wiedereinstieg, beispielsweise nach längeren Sportpausen oder nach Verletzungen
  • Zur optimalen Trainingssteuerung, z.B. zur Vorbereitung auf einen Marathon
  • Zur genauen Bestimmung der individuellen Trainingsbereiche

Unsere Ausdauerleistungsdiagnostik-Pakete

Laktatanalyse (139,00 Euro inkl. MwSt)
Bei der Laktaktanalyse erfolgt während eines Belastungstests (Laufband oder Fahrradergometer) eine kontinuierliche Messung von Herzfrequenz und Blutlaktat. Basierend darauf werden die individuellen Trainings­bereiche bestimmt. Im Anschluss findet ein Beratungsgespräch mit Ergebnisbesprechung und Hinweisen zur Trainingsgestaltung statt.

Spiroergometrie mit Laktat­analyse basic (189,00 Euro inkl. MwSt)
Bei der Spiroergometrie mit Laktatanalyse basic erfolgt während eines Belastungstests (Laufband oder Fahrrad­ergometer) sowohl eine kontinuierliche Messung von Herzfrequenz und Blutlaktat als auch die stetige Messung der Atemgase (CO2 und O2) und der Atemfrequenz. Basierend darauf werden die individuellen Trainings­bereiche und die VO2max bestimmt. Im Anschluss findet ein Beratungsgespräch mit Ergebnis­besprechung und Hinweisen zur Trainingsgestaltung statt.

Spiroergometrie mit Laktat­analyse professionell (249,00 Euro inkl. MwSt)
Bei der Spiro­ergometrie mit Laktat­analyse professional erfolgt während eines Belastungstests (Laufband oder Fahrradergometer) sowohl eine kontinuierliche Messung von Herzfrequenz und Blutlaktat als auch die stetige Messung der Atemgase (CO2 und O2) und der Atemfrequenz. Basierend darauf werden die individuellen Trainings­bereiche und die VO2max bestimmt. Zusätzlich findet eine Bioelektrische Impedanz­analyse zur Bestimmung der Körper­zusammensetzung als auch eine Energieumsatz­bestimmung bei Belastung statt (Fettstoffwechsel- und Kohlenhydrat­stoffwechselaktivität). Im Anschluss findet ein Beratungs­gespräch mit Ergebnisbesprechung und Hinweisen zur Trainingsgestaltung statt.

Ihre Ansprechpartnerin

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns einfach an!

Johanna Vogel (Sportwissenschaftlerin MA)
Mobil: 0151 555 815 22
E-Mail: vogel@reaktiv-kronberg.de

Sprechen Sie uns an

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen persönlich.

Telefon 06173 318576
info@reaktiv-kronberg.de

Online Termine

Vereinbaren Sie jetzt online Ihren nächsten Termin – erreichbar 24/7.

Termin online vereinbaren